Ideen für ein familienfreundlicheres Falkensee werden gemeinsam in die Praxis umgesetzt.
Hier finden Sie die Projekte des Lokalen Bündnisses für Familien - Falkensee.

Lesepaten FalkenseeDas Lokale Bündnis für Familien Falkensee setzt sich für Lesepatenschaften ein. Damit wollen wir Alt und Jung ins Gespräch bringen. Die Aufgabe der Lesepaten besteht je nach Alter der Kinder darin, Bücher vorzulesen und/oder den Kindern beim Lesen zuzuhören und den Text zu besprechen.

Das Lokale Bündnis für Familie - Falkensee hat in der Arbeitsgruppe der Generationsübergreifenden Zusammenarbeit, auch das „Projekt der Lesepaten“ als kurzfristig umzusetzenden Arbeitsschwerpunkt aufgenommen. Sind sie an einer Patenschaft interessiert? (Flyer)

SommercampDas lokale Bündnis lädt Ihre Kinder regelmäßig zu einem aufregenden Camp ein!

Die ASB gGmbH führt im Auftrage des Lokalen Bündnisses für Familie - Falkensee und in Kooperation mit dem MAFZ-Erlebnispark Paaren-Glien, dem Landkreis Havelland und dem "Schullandheim Spandau" in Weißenstadt in den Sommerferien Ferienmaßnahmen durch.

Der Familienpass bietet Ermäßigungen bei vielen Angeboten von Familienerlebnissen in Brandenburg und Berlin.

Adventskalender FalkenseeJährlich veröffentlicht das lokale Bündnis Falkensee ein Adventskalender.

Hier sehen in einen Adventskalender, welcher - Dank zahlreicher Unternehmen - ein buntes Angebot beinhaltete.

Wenn Sie sich (wieder) beteiligen wollten, melden Sie sich bitte bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Lokale Bündnis für Familien Falkensee hat einen Infostand, der auf Familien-, Firmen- und Stadfesten eigesetzt werden kann. An diesem Stand und mit Hilfe von Prospektmaterial können sich die Besucher über das Lokale Bündnis für Familien Falkensee informieren.

Wenn Sie das Lokale Bündnis Falkensee auf Ihrem Fest präsentieren wollen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Das ist typisch FalkenseeEine Wanderausstellung zeigt, was macht Falkensee aus, was IST Falkensee und was sollte ein Besucher von Falkensee unbedingt sehen.
Ein Fotowettbewerb sollte die Eindrücke der Falkenseer von ihrer Stadt fotografisch festhalten. Es war sowohl ein allgemeiner als auch ein persönlicher Blick auf Falkensee möglich.

Wo soll die Ausstellung als nächstes stattfinden. Wenn Sie sich beteiligen wollten, melden Sie sich bitte bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Lokale Bündnis für Familien Falkensee hat Spielekisten zusammengestellt, die gegen eine geringe Leihgebühr an Familienfeste ausgeliehen werden können. Die Kisten beinhalten verschiedenste Spielgeräte.

Notinseln FalkenseeBei diesem Projekt werden Kindern in Notsituationen Fluchtpunkte in Falkensee aufgezeigt, in denen sie Hilfe bekommen. Die Schirmherrschaft des Projektes hat Falkensees Bürgermeister Heiko Müller übernommen. Seit April 2010 ist Falkensee die erste Stadt in Brandenburg, die „Notinseln“ für Kinder anbietet. Viele der Unternehmer und Gewerbetreibenden haben sich schon bereit erklärt, an diesem Projekt mitzuarbeiten.

Familientag Falkensee 2016In jedem Jahr beteiligten wir uns als Falkenseer Lokales Bündnis am bundesweiten Familientag. Seit einigen Jahren haben wir aus dem Familientag eine Familienwoche gemacht, die regelmäßig stattfindet.

Das genaue Programm entnehmen Sie bitte unserem kleinen Programmheftchen.

Das Programm 2016 können Sie hier herunterladen.

Sommerakademie 2016In der ersten Woche der Sommerferien 2011 fand die erste Falkenseer Sommerakademie für Jugendliche und junge Erwachsene statt. Rund 30 Kooperationspartner boten in dieser Woche über einen oder mehrere Tage ein interessantes Programm an, an dem insgesamt 204 junge Falkenseer teilgenommen haben. Hier finden Sie die unterschiedlichen Aktivitäten.

am 21. April Geburtstag

für mobilitätseingeschränkte Senioren